Skip to main content

BAIMIL Funk Video Türsprechanlage

(4 / 5 bei 42 Stimmen)

386,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 12:16
Hersteller
Monitor
Audio
NachtsichtInfrarot
SignalübertragungFunk
Die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage fiel in vielen Video Türsprechanlage Tests ebenfalls ziemlich überdurchschnittlich gut auf. Diese Video Türsprechanlage bietet eine Auswahl zwischen mehreren Klingeltönen, die Signalübertragung über Funk ist gut und sorgt mit dem damit verbundenen mobilen Innenteil für einen guten Komfort und viel Sicherheit. Die Bild- und Audioqualität ist gut bis sehr gut. Du hast eine Freisprechanlage, eine Bild- und eine Videofunktion. Das gibt es zu einem super Angebot und einem perfekten Preis Leistungsverhältnis!

Funk Video Türsprechanlagen: BAIMIL Funk Video Türsprechanlage Produktvorstellung

Produktinformationen im Überblick

Kamera: Foto- und Videofunktion

Blickwinkel: V 120 Grad / H 150 Grad einstellbar

Klingelton: 12

Speicher: Zyklus-Aufnahme-Funktion, max. 100 Bilder

 

Produktinformationen und technische Daten

In dieser Produktvorstellung unseres Video Türsprechanlage Ratgebers wollen wir die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage vorstellen. Bevor wir aber zu dem Bericht kommen, wollen wir Dir wie bei jedem unserer Vorstellungen zunächst einen allgemeinen Überblick über das Produkt und die technischen Daten geben.

Die Kamera der Außenstation hat eine Bild- und eine Videofunktion. Der Blickwinkel der Kamera liegt vertikal bei 120 Grad und horizontal ist der Blickwinkel um 150 Grad einstellbar. Das Speichern von Bildern ist möglich. Das Innenteil besitzt einen 3,5 Zoll LCD Monitor mit TFT-Technik in Farbe und 300.000 Pixel. Es gibt wiederaufladbare Lithium-Batterien und ein USB-Ladekabel. An dem Innenteil kannst Du Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise die Wahl des Klingeltones. Du kannst zwischen zwölf verschiedenen Klingeltönen auswählen. Eine Nachtsichtfunktion ist vorhanden.

Achtung: Die Bedienungsanleitung der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage ist auf Englisch! Wenn Du also keine guten Englischkenntnisse hast oder Du niemanden hast, der Dir dabei helfen kann, dann solltest Du möglicherweise in unserem Video Türsprechanlage Ratgeber nach einem anderen Produkt suchen.

 

Monitor

Wie bereits erwähnt liegt bei dem mobilen Innenteil ein 3,5 Zoll LCD Monitor mit TFT-Technik in Farbe und 300.000 Pixel vor. Die Qualität des Bildes ist demnach wie die Daten es schon erahnen lassen, gut bis sehr gut. Sowohl in dem Innen- als auch in dem Außenteil ist eine Freisprechanlage integriert, die Audioqualität ist ebenfalls gut. Es gibt keinen Touchscreen bzw. Touchelemente, sondern normale Knöpfe die in das Innenteil integriert sind. Wir in unsrem Video Türsprechanlage Test finden, dass eine Bedienung mit Touchelementen etwas leichter rüberkommt und moderner wirkt, die Knöpfe der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage reichen jedoch völlig aus. An dem Innenteil kannst Du Einstellungen vornehmen, wie beispielweise Klingeltöne einstellen, Du hast die Auswahl zwischen zwölf verschiedenen, vergleicht man dieses Angebot mit den anderen Produkten in unserem Test, schneidet dieses Gerät gut bis sehr gut ab. Es gibt eine Halterung für das Innenteil, dies bringt der Anlage ganz klar Pluspunkte in punkto Design und Funktionalität. Der Akku des Innenteils ist in Ordnung, hat jedoch nicht die längste Laufzeit. Du kannst die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage um ganze drei Innenmonitore erweitern, zum Beispiel, wenn Du auf jeder Etage Deines Hauses Einblick vor Deine Haustür haben willst, oder Du innerhalb Deiner Wohnung an mehreren Stellen einen Monitor haben willst.

 

Kamera

Die Qualität der Kamera ist gut und völlig ausreichend. Es gibt eine Bilder- und Videofunktion. Der Blickwinkel der Kamera ist wie bereits erwähnt vertikal 120 Grad und horizontal 150 Grad einstellbar. Der Blickwinkel der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage ist im Vergleich zu vielen anderen Produkten auf dem Markt besonders gut und weit. Die Kamera nimmt demnach einen weiten Teil vor Deiner Haustür auf. Wird die Klingel betätigt, dann werden automatisch Bilder aufgenommen und gespeichert. Der Speicher liegt bei max. 100 Bildern. Du kannst aber auch jederzeit, ohne dass die Klingel betätigt wird, Einblick vor Deine Haustür bekommen, dafür ist am Innenteil ein Knopf vorhanden, der Dir das Beobachten eines Fremdem beispielsweise ganz einfachmacht.

 

Nachtsicht

In jedem unserer Berichte in unserem Video Türsprechanlage Ratgeber erklären wir Dir, wie wichtig eine Nachtsicht bei einer Video Türsprechanlage ist. Schließlich möchtest Du Dich auch nachts und bei Dunkelheit sicher fühlen und Fremde und Unerwünschte beobachten können. Die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage hat eine Infrarot Nachtsicht. Ebenfalls haben wir Dir in unserem Video Türsprechanlage Ratgeber gesagt, dass besonders eine Infrarot Nachtsicht besonders gut und hilfreich bei Dunkelheit ist. Deshalb ist in Sachen Nachtsicht die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage ein sicherer Begleiter.

 

Signalübertragung

Bei der Signalübertragung der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage handelt es sich um eine Funk Übertragung. Diese bewirkt, dass Du ein mobiles Innenteil besitzt, welches für sehr viel Bequemlichkeit und Komfort sorgt. Die Installation verläuft sehr schnell und einfach und sollte Dir keine Probleme machen. Beachte aber, dass die Bedienungsanleitung auf Englisch ist. Suche Dir also jemanden mit Englischkenntnissen oder schau Dich in unserem Video Türsprechanlage Ratgeber nochmal um. Alle Kabel, Akkus etc. die für die Installation und das Aufladen der Anlage nötig sind, werden selbstverständlich mitgeliefert.

 

Design

In Sachen Design ist die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage einer unserer Vorreiter. Das beige / schwarze Design der Außen- und der Innenanlage kommt schick, modern und stylisch rüber. Das Außenteil besitzt ein kleines Regendach und ist so geschützt vor starken Witterungen. Die Verarbeitung der gesamten Anlage ist gut, robust und qualitativ hochwertig. Ebenfalls das Innenteil sieht schick aus, die Halterung betont das schöne Design nochmals. Es ist zwar kein Touchscreen vorhanden und der Monitor ist nicht der Allergrößte, dies sind jedoch kleine Makel, die nicht besonders störend auffallen.

 

Fazit

Wenn Du auf der Suche nach einer guten bis sehr guten Funk Video Türsprechanlage bist, dann hast Du mit der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage ein passendes Produkt gefunden. Das Innen- und Außenteil sind schön verarbeitet, haben nette Extras und strotzen vor Funktionalität. Eine gute Infrarot Nachtsicht ist vorhanden. Du hast die Auswahl zwischen mehreren Klingeltönen. Die Signalübertragung über Funk ist gut und sorgt mit dem damit verbundenen mobilen Innenteil für einen guten Komfort und viel Sicherheit. Die Bild- und Audioqualität ist gut bis sehr gut. Du hast eine Freisprechanlage, eine Bild- und eine Videofunktion. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Bilder zu speichern. Der Speicher des Innenteils ist verhältnismäßig groß. Sagt Dir die BAIMIL Funk Video Türsprechanlage also vom Design und von den gegebenen Funktionen zu, dann bist du mit diesem Gerät gut bedient. Uns gefiel besonders das Design und die versprochenen Funktionen werden eingehalten. Dazu kommt die Signalübertragung per Funk, die besonders hilfreich ist. Siehst Du das ebenfalls so und hast bei diesem Gerät ein gutes Gefühl dann schlage noch heute zu. Der Preis der BAIMIL Funk Video Türsprechanlage liegt aktuell bei 192,00 €. Das Preis Leistungsverhältnis ist unserer Meinung nach ein sehr gutes. Demnach lohnt sich ein Kauf, unsere Empfehlung hast Du!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

DENI elektrischer Türöffner

23,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 12:17
ProduktdetailsPreis prüfen auf *
Dorcas Elektrischer Türöffner D-45.ND/Flex

22,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 12:17
ProduktdetailsPreis prüfen auf *

386,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 12:16